allerheiligenwanderung hve 2017 1000x750

Wenn überall die goldbraunen Blätter von den Bäumen fallen und die Tage kürzer werden treffen sich die Mitglieder des Heimatverein Eggetal zu ihrer alljährlichen Allerheiligenwanderung. Von den Saurierspuren in Barkhausen machten sie sich diesmal auf den Weg zum Landhotel Bergwirt Pöhler in Bad Essen-Rattinghausen. "Es war ein komplett gelungener Nachmittag tollen Leuten und leckerem Essen", findet Sandra Boulton. Sie war eine von knapp 50 Eggetalern, die die zweieinhalbstündige Tour durch das herbstliche Wiehengebirge mitwanderten. Anschließend genossen rund 70 Vereinsmitglieder einen geselligen Nachmittag und ein köstliches Abendessen mit typischen Wildspezialitäten.