allerheiligenwanderung 2016 1000x756

Von Dahlinghausen bis auf den Limberg führte die Route der diesjährigen Allerheiligenwanderung des Heimatverein Eggetal. Einen Zwischenstopp auf der insgesamt knapp 7 Kilometer langen Etappe legten die Wanderer  auf dem Waldparkplatz am Preußisch Oldendorfer Freibad ein, wo Heinz Koring die Gruppe mit Getränken versorgte. Im Anschluß ging es weiter zum Forsthaus Limberg. Dort liessen sich circa 90 Vereinsmitglieder das Menü aus Wildragout und Schweinebraten schmecken.

"Wir versuchen immer möglichst abwechslungsreiche und familienfreundliche Strecken zu finden", betont Matthias Wessel, der zusammen mit Klaus Pfannenschmidt die Route ausgearbeitet hat. "Wir freuen uns, dass unsere Wanderungen sowohl von Kindern, als auch von Senioren so gut angenommen werden", so Wessel weiter.

Als nächste Veranstaltung wartet auf die Vereinsmitglieder am 18.12.2016 um 15.00 Uhr die Weihnachtsfeier mit Bingo im Haus der Begegnung.

 

allerheiligenwanderung 2016 route