Zehn Mitglieder der Rückensportgruppe WHR'09 besuchten am vergangenen Samstag auf Einladung von Friedrich Meyer bereits zum dritten Mal die Tennisanlage des Eggetaler-TC in Börninghausen. Nachdem sich die Spieler für etwa drei Stunden auf dem Platz im Doppel ausgepowert hatten ging es dann zum gemütlichen Teil über. Bei Bratwurst und Bier erholten sich die Sportler und freuten sich, trotz des wechselhaften Wetters, über den gelungenen Nachmittag. "Für einige aus der Gruppe ist das in der Sommerpause eine nette Abwechslung zum Rückentraining und eine gute Gelegenheit mal in den Tennissport herein zu schnuppern", meint Friedrich Meyer. "Vielleicht ist ja auch der ein oder andere heute auf den Geschmack gekommen und möchte gerne öfter zum Tennisschläger greifen. Der ETC freut sich immer über Interessierte und steht neuen Mitgliedern jederzeit offen", betont der 1. Sportwart und erklärt schmunzelnd: "Einige Talente habe ich hier heute auf jeden Fall schon entdeckt."

 

Nähere Infos zum Eggetaler-TC gibt es hier.

 

tennis whr 2017 eggetal

Tennis gegen Rückenleiden: Die Mitglieder der Rückensportgruppe WHR'09 verbrachten einen gelungenen Nachmittag auf der akkurat gepflegten Tennisanlage des Eggetaler-TC.      Foto: M.Wessel