Am Sonntag um 18 Uhr tritt in der St. Ulricus Kirche zu Börninghausen der international bekannte A-cappella-Chor Gregorianika auf. Die Gruppe von sieben Männern interpretiert in Anlehnung an die Mönche des Mittelalters auf moderne Art den gregorianischen Choral. Durch die Präsentation eigener Kompositionen zeigt der Chor, dass die Gregorianik sowohl authentisch als auch zeitnah klingen kann.

Karten gibt es an folgenden Vorverkaufsstellen:

  - Haus des Gastes - Bad Holzhausen
  - Blumenhaus Klinksiek
  - Gemeindebüro - Bad Holzhausen
  - Getränkepartner Schnitker - Börninghausen
  - Volksbank - Börninghausen
  - Gemeindebüro - Börninghausen
  - Optik und Hörakustik Degener - Pr. Oldendorf
  - Schuhaus Schmidt - Lübbecke

 

gregoianika pressebild 2016