Vor mehr als zehn Jahren wurden während der Restaurierungsarbeiten in der St.-Ulricus-Kirche zu Börninghausen archäologische Untersuchungen durchgeführt. Seitdem beschäftigen sich die Wissenschaftler mit den Funden. Auf Einladung des Kirchbauvereins wird der Leiter der archäologischen Ausgrabungen, Dr. Otfried Ellger aus Münster, die Ergebnisse am kommenden Freitag, den 15. Juni der Öffentlichkeit vorstellen. Die Veranstaltung findet um 17 Uhr bei freiem Eintritt in der St.-Ulricus-Kirche statt.

siehe auch Westfalen Blatt

kirchbauverein boerninghaus