Eggetaler verabschieden sich von ihrer Schule.

Der Förderverein der Grundschule Börninghausen hatte alle Eggetaler, ehemaligen Schüler und Lehrer eingeladen sich am Sonntag, den 14.Juni 2015 von der Schule zu verabschieden.
 
Anlass war die Schulschließung zum Ende diesen Schuljahres. Eigentlich eine Veranstaltung, zu der man dunkle Kleidung zum Zeichen der Trauer tragen müsste. Doch die Initiatoren waren sich einig, dass ein "Weisses Picknick" besser geeignet sei. "Wir möchten unsere Schule in guter Erinnerung behalten und wollten mit dieser Aktion zeigen, dass wir die Schule nicht einfach so sang und klanglos zumachen," erklärte Mitinitiatorin Ulrike Meier-Hohmann.
 
So sahen es dann auch viele andere Eggetaler und kamen um "Tschüss" zu sagen.
 

Weisses Picknick Grundschule EggetalCulleMüller 2015

Schüler, Lehrer, Ehemalige und Gäste kamen, um "Tschüss" zu sagen.   Foto: C.Müller