• Udo

UDO - Unser Dorf Office

Das Bürgernetzwerk im Eggetal für Nachbarschafts-Dienstleistungen.

logo Udo

Wir vermittelt ehrenamtliche Nachbarschafts-Hilfeleistungen in Haushalt und Garten, Fahrdienste und vieles mehr – unkompliziert und vertraulich. Die einzige Bedingung für die Nutzung des Bürgernetzwerkes ist eine Mitgliedschaft in der Dorfgemeinschaft »Wir im Eggetal«. 

Das UDO-Büro ist im Haus der Begegnung an jedem dritten Dienstag im Monat von 16:30 bis 18 Uhr geöffnet.

+++ An Feiertagen geschlossen +++

unsere neue Telefonnummer: 0151 157 178 44
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fragen? Schreiben Sie uns.

 

Wer ist überhaupt dieser UDO?

Seit der letzten Bürgerversammlung im Frühjahr 2014 hat sich einiges getan im Eggetal.

Nicht immer waren die Ereignisse jedoch im positiven Sinne für die Bürger. So war unter anderem die bevorstehende  Schulschließung in den vergangenen Wochen immer wieder ein aufregendes Thema im Tal. Doch was ist eigentlich noch so passiert? Welche Aktivitäten gab es in den letzten Monaten, die uns nicht so präsent vor Augen waren? Wie soll es weiter gehen? Und wer ist überhaupt dieser UDO?

 Einladung Buergerversammlung 2015 das eggetal

 

Fragen, auf die die Dorfgemeinschaft WIR IM EGGETAL am kommenden Freitag ab 18 Uhr im Hotel-Restaurant Lindenhof interessierten Bürgern eine Antwort geben möchte. Ausserdem werden unter den abgegeben und gültigen Fragebögen zum Bürgernetzwerk vom Februar diesen Jahres drei Gewinner ausgelost.

Es lohnt sich dabei zu sein!

Wir hoffen auf reges Interesse und freuen uns auf einen informativen Abend. 

Der Vorstand
WIR IM EGGETAL

Abgabeschluß für die Fragebögen am kommenden Samstag!

Seit fast zwei Wochen läuft nun die große Fragebogenaktion zum geplanten Bürgernetzwerk im Eggetal.

Wer seinen Fragebogen noch nicht ausgefüllt hat sollte sich sputen, denn am kommenden Samstag, den 14.02.2015 ist Abgabeschluß. Dann werden die bereit gestellten Kästen bei Getränke Schnittker, Sauna Grobstich und der Volksbank-Filiale in Börninghausen eingesammelt und die Bögen in den nächsten Wochen ausgewertet. Die Gewinner des Preisausschreibens werden dann auf der nächsten Bürgerversammlung (Termin wird noch bekannt gegeben) gezogen.

Ankündigung Fragebogen Eggetal

 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!
Ihr UDO-Team Bianca Wilms und Sibylle Dreßler

Unter allen vollständig ausgefülltenFragebögen verlosen wir 3 Preise im Wert von
1x 50€
1x 30€
1x 20€

Die Teilnahmebedingungen entnehmen Sie bitte den Fragebögen.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Fragebögen zur geplanten Gründung eines Bürgernetzwerks werden an alle Haushalte im Eggetal verteilt.

Wir alle werden älter, die Einkünfte somit schmaler und wir wollen mit UDO ein Netzwerk erschaffen, um die vorhandenen Ressourcen und Möglichkeiten für alle Dorfbewohner nutzbar machen.

Ankündigung Fragebogen Eggetal

Das Leben wird im Alter nicht einfacher, gerade in den ländlichen Gebieten werden durch die mangelnde Infrastruktur für die ältere Bevölkerung große Probleme auftreten. Jeder sollte davon profitieren und UDO vermittelt dabei zwischen Anbietern und Nachfragenden im Dorf. Eingesetzte Zeit und gegenseitiges Vertrauen ist die Grundlage füreinander. Die eventuell geplante Gründung eines Bürgernetzwerks schafft einen rechtlichen Rahmen und versichert alle teilnehmenden Mitglieder.

Mitmachen kann Jeder! Alleinstehende, Jugendliche, Familien und Institutionen.

Sie haben Bedarf? Oder Sie möchten selbst etwas anbieten? Dann teilen Sie uns dies bitte in dem Fragebogen, der ab dem 1.2.2015 an alle Eggetaler Haushalte verteilt wird, mit. Das ist wichtig, denn Unser Dorf Office wird nur durch Ihre Nachfragen und Angebote lebendig! Alle Hilfen sind stets freiwillig.

Die Fragebögen sollen bis zum 14.02.2015 in den bereit gestellten Kästen bei Getränke Schnittker, Sauna Grobstich oder der Volksbank-Filiale in Börninghausen abgegeben werden.

Weitere Informationen erhalten Sie in den Sprechzeiten des UDOs, jeden 3. Dienstag im Monat von 16 -18 Uhr im Haus der Begegnung oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Noch etwas ist wichtig:
Sie verpflichten sich zu nichts! Selbst, wenn Sie ein Angebot machen, können Sie dieses natürlich immer nach Ihrer persönlichen Zeiteinteilung vornehmen - und auch ablehnen oder ganz zurücknehmen, falls Sie keine Zeit haben. Absprachen erfolgen übers UDO. Ihre Nachfrage oder Ihr Angebot werden selbstverständlich anonym behandelt! Erst, wenn zu Ihrer Nachfrage oder Angebot ein passendes "Gegenüber" gefunden wurde, wird der Kontakt über das UDO hergestellt.

Sie möchten die Befragung lieber anonym machen? Kein Problem, denn auch so helfen Sie uns, Interessen und Bedarfe im Dorf besser zu verstehen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!
Ihr UDO-Team Bianca Wilms und Sibylle Dreßler

Unter allen vollständig ausgefülltenFragebögen verlosen wir 3 Preise im Wert von
1x 50€
1x 30€
1x 20€

Die Teilnahmebedingungen entnehmen Sie bitte den Fragebögen.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Neuer Name und Termin für das Bürgerbüro.

Seit Mai gibt es im Eggetal ein Bürgerbüro, in dem Bianca Wilms als Ansprechpartnerin für die Dorfgemeinschaft im Haus der Begegnung anzutreffen ist. Unterstützt wird sie dabei seit kurzem von Sibylle Dreßler.

„Um unseren Infoservice einprägsamer zu machen haben wir uns für eine andere Bezeichnung, nämlich UDO entschieden“ erklärt Dreßler. „UDO steht hierbei für Unser Dorf Office wobei das Wort „Office“ aus dem Englischen kommt und „Büro“ bedeutet“ ergänzt Wilms.

Ab Oktober ändert sich zudem auch der Termin. Dann stehen die beiden Eggetalerinnen an jedem dritten Dienstag im Monat (außer an Feiertagen) von 16 bis 18 Uhr den Bürgern zur Verfügung und informieren zum Stand der Dinge in Sachen Dorfentwicklung. „Selbstverständlich nehmen wir auch weiterhin gerne Wünsche und Anregungen entgegen oder beantworten brennende Fragen“.

 

Team-UDO Eggetal-2014

Sibylle Dreßler (links) und Bianca Wilms sind ganz Ohr, wenn es um Wünsche und Anregungen der eggetaler Bürger geht. (Foto: M.Wessel)

Bürgerbüro startet am 28. Mai 2014

Ab Mai wird Bianca Wilms als Ansprechpartner für die Dorfgemeinschaft im Haus der Begegnung anzutreffen sein. 

Sie steht an jedem vierten Mittwoch (ausser an Feiertagen) im Monat von 16 bis 18 Uhr den Eggtalern zur Verfügung und informiert zum Stand der Dinge in Sachen Dorfentwicklung, nimmt Wünsche und Anregungen entgegen oder beantwortet brennende Fragen.

 

Bianca Wilms 2014 Eggetal Bürgerbüro

Beantwortet Fragen und nimmt Anregungen entgegen: Bianca Wilms. Foto: Matthias Wessel

 

  • Holzbank
JSN Epic template designed by JoomlaShine.com