Am vergangenen Donnerstag trafen sich 11 ehemalige Sportler (Fußballer) aus dem Eggetal zum 1. Boule-Treff am Haus der Begegnung. Die neue Anlage wurde ja am 1. Mai 2017 offiziell in Betrieb genommen und daraus entstand die Idee, evtl. einen regelmäßigen Boule-Treff entstehen zu lassen. Der vor einigen Wochen ausgesprochenen Einladung folgten fast alle und so entstand eine lustige und fröhliche Runde, die es aber auch sehr ernst nahm, als es darum ging, die Kugeln so nah wie möglich an das "Schweinchen" heran zu bringen. Horst Kirchhoff erklärte zunächst die Regeln und dann wurden 2 Mannschaften gebildet, die sich in den folgenden 2 Stunden einen harten Wettkampf lieferten. Am Ende hatte dann die Mannschaft um Horst Kirchhoff die Nase vorn. Aber es wurde sofort ein neuer Termin vereinbart, weil das Verliererteam um Jürgen Nenneker so schnell als möglich Revanche will.

 

boule 02072017 1

 

Nach dem sportlichen Wettkampf saß man noch für eine Weile in gemütlicher Runde zusammen. Bei Kaffee und leckeren Waffeln mit Kirschen und Sahne, die uns freundlicher Weise von Elke Brinkmeier bereitgestellt wurden, klang der wunderschöne Nachmittag dann gegen 17.00 Uhr aus.

Auf ein Wiedersehen freuen sich die Bouler am Donnerstag, dem 27. Juli 2017, ab 14 Uhr.

 

boule 02072017 2