Auch in diesem Jahr nimmt das Eggetal wieder an dem Kreiswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" teil. Anfang September 2017 werde sich die Kreiskommission die aktuelle Situation im Eggetal ansehen.

Die Richtung weise eindeutig in die Zukunft, denn dort lägen die Perspektiven und Möglichkeiten für die Menschen im Eggetal. Und es gehe darum, das Dorf lebenswert und attraktiv für möglichst viele Bewohner zu machen. Das kann nur gelingen, wenn möglichst viele kompetente Bürger ihre Vorstellungen und Ideen dazu einbringen und bereit sind, sich in Projekten für ihr Dorf zu engagieren. Man habe zwar in der Vergangenheit auch immer wieder mal Nackenschläge bekommen- wie etwa durch die Schliessung der Grundschule, oder die in Kürze anstehende Schliessung der Sparkassenfiliale- dafür im Gegenzug aber auch etliche Projekte realisiert, die durch viel Eigenengagement und Unterstützung aus der Bevölkerung und den Vereinen und Institutionen umgesetzt worden sind.

Ein weiteres großes Projekt steht unmittelbar vor der Realisierung: die Erríchtung von Parkplätzen und einem behindertengerechten Zugang zum Haus der Begegnung.

Der Wettbewerb bietet ausreichend Gelegenheit, sich zu engagieren und einzubringen und schaffe damit eine lebendige Dorfgemeinschaft. Im Eggetal hat vor ca. 5 Jahren eine Entwicklung begonnen, bei der die Bewohner sich aktiv und nachhaltig für eine attraktive Lebens- und Wohnqualität einsetzen. Diesen Entwicklungsprozess wollen wir mit der Teilnahme am Wettbewerb unterstreichen und fortsetzen. Aus Liebe zum Eggetal.

 

dorfspaziergang eggetal 2016