Dorfgemeinschaft macht sich für Informationsveranstaltung stark.

Die Schließung diverser Sparkassenfilialen ist auch im Eggetal ein viel diskutiertes Thema.
Hierzu findet am 20. März um 18.00 Uhr im Haus der Begegnung in Börninghausen eine Informationsveranstaltung und Fragestunde für interessierte Sparkassenkunden aus dem Eggetal statt.

Seit 2003 steht in Börninghausen nur noch ein Geldautomat für die Kunden zur Verfügung.
Ab Ende September 2017 soll dieser dann auch wegfallen und die Filiale ganz geschlossen werden.

Georg Droste, Sparkassendirektor und Mitglied des Vorstandes findet das zwar sehr bedauerlich, aber er begründete die Schließung mit der zunehmenden Digitalisierung und dem Nutzungsverhalten der Bürger, nicht nur in Börninghausen. "Die eingeforderte Kundenähe und die damit verbundene Betreuung und Beratung müsse nicht wegfallen" erklärt Droste zusammen mit Bernd Rust, Leiter der Preußisch Oldendorfer Geschäftsstelle, in einem Gespräch am 10.02.2017 mit der Dorfgemeinschaft WIR IM EGGETAL. "Die Telefonische Beratung und auch telefonische Überweisungen könnten jederzeit gemacht werden", betont der Sparkassendirektor. Wie das genau funktioniert soll auf dem Infoabend an praktischen Beispielen erläutert werden.
Bernd Rust merkte an, dass die Sparkasse sich in der Vergangenheit in Börninghausen immer stark engagiert habe und diese Nähe zum Eggetal auch nicht abbrechen werde.

 

sparkasse infoabend boe

 

INFO:
Die Sparkasse plant die geschlossene Filiale in Börninghausen in absehbarer Zeit zu veräußern. Die Dorfgemeinschaft WIR IM EGGETAL wird bei Nutzungsänderung oder einem Verkauf informiert. Sollte ein Verkauf getätigt werden ist die Sparkasse bei einer eventuell notwendigen Umsetzung der 3 Holzfiguren behilflich.