Der Bauausschuss hat in seiner Sitzung vom 20.09.2016 dem Projekt zugestimmt. Als Kostenobergrenze für den Eigenanteil der Stadt wurden 46.300 Euro beschlossen. Nun kann die Verwaltung mit den Ausschreibungen für die Maßnahme beginnen, die hoffentlich im Frühjahr 2017 starten kann.

(siehe auch: Neue Westfälische vom 17.09.2016 und 21.09.2016 und Westfalen Blatt vom 22.09.2016)

 

HdB Maerz 2015

Foto: M.Wessel