Eggetaler-Brötchen werden gut angenommen.

Spende Weber-Eggetaler-Brötchen 2014-797x543

Fredy Weber (mitte) und seine Frau übergeben Sven Becker den Verkaufserlös. (Foto: M.Wessel)

 

Seit Juni 2014 hat der Lebensmittel-Nahversorger Weber aus Eininghausen für seine Kunden das Eggtaler-Brötchen im Programm. Von jedem verkauften Brötchen, das in den ersten beiden Monaten über die Ladentheke ging, wurden 0,05€ an die Dorfgemeinschaft gespendet. Fredy Weber übergab nun den Betrag von 100,-€ an Sven Becker von der Dorfgemeinschaft WIR IM EGGETAL. „In dem Zeitraum Juni und Juli haben wir über 1700 Eggetaler verkauft“ erklärt Weber. „Das Produkt wird seitdem von den Kunden gut angenommen und wir sind momentan dabei auch ein Eggetaler-Landbrot herzustellen, welches in den nächsten Tagen in den Verkauf kommt“ so Weber weiter. „Das ist wirklich ein ausgesprochen gelungener Beitrag zur Dorfentwicklung der auch bewusst macht, dass wir hier im Tal einen funktionierenden Dorfladen haben“ freut sich Becker. Der Verein WIR IM EGGETAL lädt am Dienstag, den 21. Oktober 2014 um 19:00 Uhr nach Börninghausen ins Haus der Begegnung ein, um dort zusammen mit Fredy Weber und interessierten Bürgern das Thema Dorfladen / Dorftreffpunkt zu diskutieren.